Datenschutz

1. Zum Umfang der Datenerhebung durch die Feinkost Luigi GmbH

Erst die von uns erhobenen personenbezogenen Daten machen das Funktionieren eines effizienten Online-Shops möglich. Sie erleichtern auch Ihnen das Navigieren durch unser Angebot. Prinzipiell können Sie unsere Websites auch besuchen und sich etwa in unseren Angeboten umsehen, ohne uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie sich aber für einen Einkauf entscheiden, dann benötigen wir naturgemäß Ihre Kontaktdaten (wie Name und Adresse, E-Mail-Adresse, Ihre Bankverbindung) und gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten. Diese Daten bezeichnet man als Bestandsdaten. Weiter sollten Sie wissen, dass über Ihren Rechner und den von Ihnen verwendeten Browser automatisch bestimmte Daten an unsere Website übertragen werden. Dies ist insbesondere Ihre IP-Adresse, die von Ihnen getätigten Zugriffe auf die einzelnen Seiten unseres Webangebots sowie der von Ihnen verwendete Browsertyp. Wir speichern diese Informationen in teilweise anonymisierter Form, auch und gerade um das Navigationsverhalten unserer Kunden und die Beliebtheit unseres Angebotes zu überprüfen. Schließlich helfen uns die Daten beim Verhindern einer missbräuchlichen Nutzung unseres Angebots sowie zur Einbindung unserer AGB.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Umsetzung Ihres Widerspruchs/Widerrufs aus technischen Gründen ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.

2. Was sind Cookies?

In unseren Websites verwenden wir an verschiedenen Stellen sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser sich merkt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, d.h. sie werden nach Ende Ihres Shop-Besuchs („Session“) automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies, z.B. die für eine automatische Anmeldung, verbleiben auf Ihrem Rechner, sodass der Web-Shop der Feinkost Luigi GmbH Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen kann. Solche Cookies erleichtern Ihnen und uns die Nutzung unseres Webangebots, sodass Sie beispielsweise nicht immer wieder Ihren Benutzernamen eingeben müssen. Über Ihren Browser können Sie über den Einsatz der Cookies bestimmen und diesen auch prinzipiell verhindern. Beachten Sie dabei jedoch bitte, dass unser Webangebot für Sie dann nur noch eingeschränkt zur Verfügung steht und bestimmte Funktionen nur dann nutzbar sind, wenn Sie den Einsatz der Cookies auf der notwendigen Stufe akzeptieren.

3. Wozu nutzt die Feinkost Luigi GmbH Ihre Daten?

Wir nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich zur technischen Verwaltung der Internetseiten und zur Erfüllung Ihrer Anfragen und Anforderungen. Hierunter fällt im Wesentlichen die Abwicklung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertragsverhältnisses oder die Beantwortung Ihrer Anfragen. Sofern Sie bei uns eine Bestellung aufgegeben haben, kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Anschrift und Bestelldaten an unsere Lieferanten weitergeben. Ansonsten geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Je nachdem, ob Sie der jeweiligen Nutzung zugestimmt haben oder nicht, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie per E-Mail etwa in Newslettern über aktuelle Angebote oder aktuelle Neuerungen und Ereignisse auf unserer Website zu informieren. Sofern Sie den Erhalt solcher E-Mails nicht wünschen, können Sie diese jederzeit abbestellen. Senden Sie uns dazu entweder eine E-Mail oder schreiben Sie uns an: Feinkost Luigi GmbH, Lindwurmstraße 89a , 80337 München

4. Grundsätzlich keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte durch die Feinkost Luigi GmbH

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, Sie haben dieser Weitergabe ausdrücklich zugestimmt. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben sind wir in bestimmten Fällen dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. Wenn es der Aufklärung eines Missbrauchs oder zur allgemeinen Rechtsverfolgung dient, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie ggf. an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies gilt auch, wenn das Nutzungsverhältnis bereits beendet sein sollte. Voraussetzung für eine Weitergabe ist allerdings, dass der Feinkost Luigi GmbH begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für einen Missbrauch vorliegen. Eine Weitergabe ist außerdem gestattet, wenn Dritte im Auftrag der Feinkost Luigi GmbH verarbeiten oder an verbundene Unternehmen weiterreichen. Die Feinkost Luigi GmbH ist gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher- und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe.

5. Sicherheit

Wir sorgen dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch geschützt werden und treffen sämtliche notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Ihre Daten speichern wir daher in einer sicheren Betriebsumgebung, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Die Verschlüsselung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt bei der Übermittlung in bestimmten Fällen durch die Secure Sockets Layer-Technologie (SSL). Die SSL-Technologie ist ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren, unter dem der Austausch von Daten zwischen Ihrem Computer und unserem Server erfolgt, sofern Ihr Browser das SSL-Verfahren unterstützt. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass eine Vertraulichkeit von übermittelten Informationen dann nicht gewährleistet werden kann, wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten, da E-Mail-Inhalte von Dritten eingesehen werden können.

6. Auskunftsrecht

Auf Ihre schriftliche Anfrage hin informieren wir Sie jederzeit kostenlos darüber, welche Ihrer personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse) von uns gespeichert wurden.

Tracking:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. (Quelle www.datenschutzbeauftragter-info.de)